Logo Fraunhofer

08. März 201809. März 2018
Ausbildung Interner Auditor DIN EN ISO 9001

Lassen Sie sich bei uns zur internen Auditorin bzw. zum internen Auditor gemäß DIN EN ISO 9001 ausbilden und lernen Sie die Wirksamkeit von Qualitätsmanagement­systemen zu beurteilen. Die DIN EN ISO 9001 verlangt nach regelmäßigen internen Audits, deren Erfolg im Wesentlichen von den Kompetenzen der Auditorin oder des Auditors abhängt. Das Seminar kombiniert die Vermittlung theoretischer Grundlagen und spezifischer Kenntnisse über die DIN EN ISO 9000 ff., DIN EN ISO 19011 (Leitfaden für Audits von Qualitätsmanagementsystemen) sowie über die Organisation und Durchführung von Audits mit praktischen Übungen. Erfahrene Auditorinnen und Auditoren gestalten und präsentieren praxisnahe Fallbeispiele, um erlerntes Wissen zielorientiert anzuwenden und zu vertiefen. Im Rahmen der praktischen Übungen werden Situationen während eines Audits nachgestellt und im Seminar vermittelte Inhalte, zum Beispiel Fragetechniken, angewendet. In einer abschließenden Prüfung wird die Wirksamkeit des Seminars kontrolliert. Nach erfolgreicher Vermittlung der Kernkompetenzen sind die Ausgebildeten in der Lage, interne Audits im eigenen Unternehmen durchzuführen und die Unternehmensleitung bei der Beurteilung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems zu unterstützen.

Folgende Themen sind Bestandteil des Seminars:

  • Anwendung des Erlernten mit Hilfe von Fallbeispielen und Prozessmodellen
  • Grundlagen der Fragetechniken für Auditorinnen und Auditoren
  • Vertiefung und Anwendung im Rahmen interdisziplinärer Rollenspiele 

Termin 08. März 201809. März 2018

Veranstaltungsort Produktionstechnisches Zentrum Berlin
Pascalstraße 8-9
10587 Berlin

Beitrag 990,− € 

Eine Veranstaltung für Qualitätsmanagementbeauftragte, QualitätsmanagerInnen, QualitätsleiterInnen sowie Fach- und Führungskräfte, die als interne Auditorinnen und Auditoren für Qualitätsmanagementsysteme nach DIN ISO 9001 tätig sind oder tätig werden

Ansprechpartner Prof. Dr.-Ing. Roland Jochem
+49 30 39006-118
roland.jochem(at)ipk.fraunhofer.de