Logo Fraunhofer

08. Juli 2015
PCB-Instandhaltung

Integrierte Prozesskette für die Instandhaltung elektronischer Komponenten

Die Veranstaltung präsentiert in einer ausgewogenen Mischung von Fachvorträgen aus Forschung und Industrie, Workshop-Arbeit und praktischer Anwendung industrielle Anwendungsszenarien für innovative Technologien zur Instandhaltung von Elektronikkomponenten. Der Fokus liegt bei neuen Lösungen für Inspektion und Ersatzteilfertigung zur Reparatur und Obsoleszenzauflösung. Die TeilnehmerInnen lernen aktuelle Soft- und Hardware für die optische und elektrische Analyse kennen (darunter Flying Probe Testing sowie 3D- und CT-Scanning) und können sich mit den Bedarfen industrieller Anwender sowie neuesten Forschungsergebnissen vertraut machen. Gemeinsam mit ReferentInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft erarbeiten sie Anforderungen an zukünftige Prozesslösungen für die Elektronikinstandhaltung, insbesondere für langlebige und kostenintensive Leiterplatten.

Im Rahmen der Veranstaltung werden unter anderem aktuelle Ergebnisse des vom BMWi-geförderten Verbundprojekts INPIKO mit Live-Demonstrationen der Partnerunternehmen Lacon, Digitaltest, in-situ und EasyLogix sowie Fraunhofer IPK und IWF TU Berlin vorgestellt.

 

Termin 08. Juli 2015

Veranstaltungsort Lacon Electronic GmbH
Hertzstr. 2
85757 Karlsfeld

Beitrag 50,− € 

Eine Veranstaltung für Fachkräfte und EntscheiderInnen aus Instandhaltung und Engineering

Ansprechpartner Dr.-Ing. Hendrik Grosser
+49 30 39006-295
hendrik.grosser(at)ipk.fraunhofer.de

In Kooperation mit: