Logo Fraunhofer

23. September 2014
Wissensmanagement mit Social Media

Egal ob kleine und mittelständische Firmen oder große Konzerne, knapp die Hälfte der deutschen Unternehmen nutzen Social Media.* Vor allem Marketing- und Kommunikationsabteilungen bedienen soziale Netzwerke wie Facebook, Xing, Google+ und LinkedIn sowie Micro-Blog-Dienste wie Twitter oder Video- Plattformen wie YouTube. Ziel dabei ist bisher hauptsächlich, die Bekanntheit einer Marke zu steigern oder das Unternehmensimage positiv zu beeinflussen. Jedes fünfte Großunternehmen bindet bereits über Online-Communities seine Kunden in den Wertschöpfungsprozess ein, z. B. im Vertrieb oder im Kundenservice und -support. Chancen für den Einsatz von Social Media in der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern, in der Produktentwicklung oder in Forschung und Entwicklung werden bislang nicht ausgeschöpft.

In unserem eintägigen Seminar erfahren Sie am Beispiel des Wissensmanagements welche Potenziale Ihr Unternehmen durch die Nutzung von Social Media erschließen kann, wie Social Media insbesondere für das organisationale Wissensmanagement zielgerichtet eingesetzt werden und was für die erfolgreiche Einführung von Social Media in Ihrem Unternehmen erfolgsentscheidend ist. Wir zeigen Ihnen, welche Instrumente neben Wikis geeignet sind, intern Wissen und Prozesse zu dokumentieren und zu teilen, Projekte zu begleiten oder neue Mitarbeiter einzuarbeiten. Dabei richten wir den Fokus auf eine ganzheitliche Strategie, um den systematischen Umgang mit Wissen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens zu optimieren.

*Quelle: BITKOM 2012: Social Media in deutschen Unternehmen.

 

 

Termin 23. September 2014

Veranstaltungsort Produktionstechnisches Zentrum Berlin
Pascalstraße 8-9
10587 Berlin

Beitrag 550,− € 

Eine Veranstaltung für ManagerInnen, BeraterInnen und andere Interessierte, die sich mit dem Einsatz von Social Media im Wissensmanagement beschäftigen

Ansprechpartner Dipl.-Ing. Erik Steinhöfel
+49 30 39006-371
erik.steinhoefel(at)ipk.fraunhofer.de