Logo Fraunhofer

Datenschutzinformation für Fotos

Bei der Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben, werden Fotos und Videos angefertigt, um die Veranstaltung bildlich zu dokumentieren. Es ist nicht auszuschließen, dass Sie auf den Aufnahmen direkt oder indirekt identifiziert werden können, sodass es sich dabei um personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) handelt.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, auf welche Weise, zu welchen Zwecken und für welche Dauer die Aufnahmen verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Hansastraße 27 c,
80686 München

(im Folgenden »Fraunhofer«)

Email: info(at)zv.fraunhofer.de
Telefon: +49 (0)89 1205- 0
Fax: +49 (0)89 1205-7531

für das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

(im Folgenden „Fraunhofer IPK“)

E-Mail: info(at)ipk.fraunhofer.de
Telefon: +49 (0)30 39006- 0

Der Datenschutzbeauftragte von Fraunhofer ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Datenschutz­beauftragter bzw. unter datenschutz(at)zv.fraunhofer.de erreichbar.

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Bei sonstigen Fragen zu den Veranstaltungsfotos kontaktieren Sie bitte pr(at)ipk.fraunhofer.de.

Die Aufnahmen werden für Fraunhofer bzw. deren Fraunhofer IPK erstellt und für Nachrichten im direkten Zusammenhang mit der Veranstaltung und für die interne Berichterstattung bei ­Fraunhofer verwendet.

Darüber hinaus werden die Aufnahmen für die Nachberichterstattung auf unseren Medienplattformen wie Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Xing, YouTube, oder unserer Webseite veröffentlicht. Diese Verarbeitung ist insbesondere erforderlich, um unsere Veranstaltung zu dokumentieren und zu bewerben.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die genannten Zwecke sind berechtigte Interessen im Sinne dieser Vorschrift.

Die Aufnahmen werden für 5 Jahre gespeichert. 

Sie haben das Recht:

  • gemäß Artikel 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Vereinssitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn der Veranstalter kann zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an pr(at)ipk.fraunhofer.de

Service

Hier geht es zurück zu unserem Serviceangebot.

Buchungsbedingungen

Hier geht es zu unseren Buchungsbedingungen.

Anmeldung

Hier geht es zurück zur Anmeldung.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Übersicht über die meist gestellten Fragen zu unserem Veranstaltungsprogramm. 

Veranstaltungsmanagement

Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK
Pascalstraße 8-9
10587 Berlin
Deutschland

telefonisch: +49 30 39006-238
per Fax: +49 30 39006-392
per E-Mail: weiterbildung(at)ipk.fraunhofer.de

Oder folgen Sie uns auf Xing, LinkedInFacebook, Twitter und Instagram!