Logo Fraunhofer

10. November 2016
Datenqualität im Entwicklungsprozess

Für Herstellung und Service eines Produkts werden viele Informationen benötigt. Diese basieren im Wesentlichen auf Engineering Dokumentationen. Um einen reibungsfreien Ablauf zu garantieren, ist ein hoher Qualitätsstandard der Produktdaten erforderlich. Themenschwerpunkte unseres Workshops sind:

     

  • Definitionen: Datenqualität in anderen Unternehmen verstehen
  • Ursachenforschung: Ursprünge mangelnder Datenqualität analysieren

  • Maßnahmen: geeignete Datenqualität definieren und Fehler vermeiden

  • Qualitätsstandards: Entwicklungsprozesse und -abteilungen ganzheitlich betrachten

  • Data Analytics: Potenziale für Qualitätsmaßnahmen nutzen

  •  

Tauschen Sie sich mit Experten aus anderen Unternehmen und Branchen zu Produktdatenverwaltung und Datenqualität aus. Erfahren Sie in Fachvorträgen, wie andere Unternehmen dem Thema begegnen und lernen Sie neueste Trends aus unserer Forschung kennen.

Termin 10. November 2016

Veranstaltungsort Produktionstechnisches Zentrum Berlin
Pascalstraße 8-9
10587 Berlin

Beitrag 200,− € bis 13. Oktober 2016, danach 250,– €

Eine Veranstaltung für Mittleres Management in OEMs aus dem Automobil- und Maschinenbau sowie der Luftfahrt, PDM-Systemhersteller

Ansprechpartner Carina Fresemann
+49 30 39006-294
carina.fresemann(at)ipk.fraunhofer.de