Logo Fraunhofer

DRIVING INNOVATION - workshop für Automobilindustrie

19. November 201420. November 2014
DRIVING INNOVATION

Auf der Driving Innovation geht es deshalb um die Fragen, die die Automobilbranche beschäftigen: Was können die anderen Disziplinen von den Software-Ingenieuren lernen? Wie weit können agile Methoden im Gesamtprozess angewendet werden? Was bringt Front Loading und die Systematisierung der frühen Phasen? Wie stellen Unternehmen sicher, dass die Entwicklungsergebnisse die Strategien, Ziele und Anforderung erfüllen? Welchen Beitrag können Projektmanagement und PMO für die reibungslose Kollaboration leisten? Wie arbeiten Unternehmen effizienter in Netzwerken zusammen?

Kurz: Welche Methoden, Verfahren und Werkzeuge eignen sich, die F&E-Produktivität weiter spürbar und nachhaltig zu steigern?

In Fachvorträgen und Workshops stellen namhafte Experten aus Industrie, Wissenschaft und der IT-Branche zukunftsweisende Lösungen vor. Vier Keynotes hochkarätiger Experten ergänzen das Programm und machen die Veranstaltung zum Treffpunkt für Führungskräfte. Das Rahmenprogramm bietet hervorragende Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

Wen Sie auf der Fachtagung treffen 

Die Veranstaltung für Automobilhersteller und -zulieferer richtet sich an Abteilungs-, Projekt- und Prozessverantwortliche aus der Forschung und Produktentwicklung.

Weitere Informationen zur Anmeldung: http://www.drivinginnovation.de

Termin 19. November 201420. November 2014

Veranstaltungsort Schlosshotel Monrepos
Domäne Monrepos 22
71634 Ludwigsburg

Beitrag 650,− € 
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Fachprogramm, den Workshops und an der Abendveranstaltung, das Catering und die Tagungsunterlagen.

Eine Veranstaltung für Abteilungs-, Projekt- und Prozessverantwortliche aus der Forschung und Produktentwicklung

Ansprechpartner Thomas Damerau
+49 30 39006-216
thomas.damerau(at)ipk.fraunhofer.de

Weitere Informationen DRIVING INNOVATION

Eine Veranstaltung von: